Buch: Audiovisuelles Streaming im Internet

In den letzten Monaten habe ich für O’Reilly ein Buch geschrieben. Da ich es heute selbst schon auf Amazon gefunden habe (während ich die letzten Seiten noch schreibe … Fell des Bären und so) dachte ich es ist an der Zeit ein paar Worte darüber zu verlieren, während ich schon stolz wie Bolle vor meinem Bildschirm sitze und mich selbst Google.

Es geht im Kern um die Zukunft des Fernsehens. Mit der “schnee von morgen” entwickeln wir schon seit einer Weile Konzepte für neues Fernsehen. Dieses “das Fernsehen neu erfinden” sieht von weitem sehr technisch aus und tatsächlich arbeiten wir hauptsächlich mit Software-Entwicklen und Fernsehtechnikern zusammen – aber dieser technisch getriebene Eindruck täuscht. Es geht um nicht weniger als die Suche nach dem neuen Leitmedium.

Welches Medium kann in Zukunft (wenn überhaupt) das ersetzen, was der Fernseher heute für uns darstellt? Mit nichts verbringen wir in unserer Freizeit so viel Zeit wie mit Fernsehen. Kein anderes Medium zieht uns so stark an, wenn in der Welt etwas dramatisches passiert. Kein anderes Medium vermag eine so starke Emotionalität in unsere Wohnzimmer zu bringen.

Es geht um Grundlagenforschung. Seit den 30er Jahren wurden unzählige neue Fernsehformate, Shows, Erzählformen erfunden, probiert, verworfen. Aber niemals wurde das Medium selbst ernsthaft weiterentwickelt. Jetzt ist die Chance dazu.

Damit diese Forschung gelingt muss eine Brücke geschlagen werden zwischen web und TV, zwischen Redaktionen und Technikern, zwischen Lean Back und Lean Forward.

2 thoughts on “Buch: Audiovisuelles Streaming im Internet

  1. Wird in Ihrem Buch auch auf reines Audio Streaming eingegangen? Eine Kapitelauflistung wäre interessant, ich kann bei Amazon etc. noch nichts dazu finden.

  2. Lieber Christian,

    ich weiß noch nicht, ob ich schon eine Kapitelauflistung posten darf … ist mein erstes Buch – ich muss mal mit den Verlags-Menschen Rücksprache halten.
    Und die ehrliche Antwort ist: Der Schwerpunkt liegt auf Video Streaming. Ich behandele den Audio-Teil der Video und Audiokompression auch einmal gesondert, aber z.B. reines Audiostreaming bzw. Audio-Streamingserver erscheinen im Buch nur am Rande.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>