Author Archives: nikolai

Buch: AV-Streaming im Internet

Ich habe für den O’Reily Verlag ein Buch zum Thema webTV und die Zukunft des Fernsehens geschrieben. (Amazon) Kurzbeschreibung Wir erleben zurzeit einen Wandel der klassischen Hörfunk- und TV-Medien. Tiefgreifende Konsumentenverhaltensänderungen lösen das 20-Uhr-Tagesschau-Schema auf, YouTube ermöglicht Medienkonsum zu selbstbestimmten … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | 3 Comments

Ich im TV, News & Stories auf SAT1, 15. November 00:30 Uhr

In der Nacht zum Montag rede ich mit Alexander Kluge im Fernsehformat News & Stories auf SAT1 45 Minuten über die Zukunft des Fernsehens.

Posted in Me | Leave a comment

Fernsehen ist tot?

In den nächsten beiden Monaten werde ich ab und zu als Gastdozent in einem Workshop der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) mit dem Titel “Fernsehen ist tot” weilen. Da ich an diesem Wochenende mich nun zwangsläufig einmal etwas gründlicher mit dem Thema … Continue reading

Posted in Me, webTV | Leave a comment

Interview für on3: “Ich bin sehr cloudy”

Ich hab ein Interview mit den Bayern (on3) zum Thema Cloud und TV gegeben. Link zur Seite des Beitrages: http://on3.de/focus/22#/element/7526/interview-nikolai-longolius-ich-bin-sehr-cloudy Direkter Link zum mp3: http://gffstream.vo.llnwd.net/o16/br/on3/words/02/22655498ccc3b67e7a9fbc8cab479903612ed521.mp3 Ich glaube das ganze wird noch einmal in einer langen Version am Montag, den 13.09. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Buch: Audiovisuelles Streaming im Internet

In den letzten Monaten habe ich für O’Reilly ein Buch geschrieben. Da ich es heute selbst schon auf Amazon gefunden habe (während ich die letzten Seiten noch schreibe … Fell des Bären und so) dachte ich es ist an der … Continue reading

Posted in Me, webTV | 2 Comments

Adobe: Filme aus der Wolke

Adobe hat über unsere Firma schnee von morgen einen schönen Artikel im Adobe Newsroom veröffentlicht. http://www.adobe-newsroom.de/2010/06/30/filme-aus-der-wolke/

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Note to self: Don’t play around with Gmail languages while using IMAP

I use Googlemail a lot. Mostly out of the genious Web Interface, but sometimes I tend to use the Mail.app that comes with MacOSX. There is some trouble going on with configuring Mail.app right, that there are no dublicates of … Continue reading

Posted in code, Tech | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

WordPress 3.0 /

In eigener Sache … also eigener Infrastruktur Sache. Ich habe diesen Blog jetzt auf die Version WordPress 3.0 gehoben und das dazugehörige I-do-it-all Theme Twenty Ten installiert. Alle Update-Vorgänge funktionierten über das automatische Update und somit hat mich WordPress wieder … Continue reading

Posted in Me | Leave a comment

Building libquicktime on Mac OSX

Hey everyone, just because it took me the whole day to find out. I wanted to build mjpegtools + ffmpeg via darwin ports on Snow Lepard. But the building process always stopped. Darwin Port was not able to build libquicktime … Continue reading

Posted in code | Leave a comment

Checkdisout #4

Hallo zusammen, ich saß am 18. Mai im Hamburger Kunstverein auf einem interessanten Podium zum Thema “Wer glotzt TV” … also mal wieder die Zukunft des Fernsehens. Die Veranstaltung wurde mitgedreht und in nächster Zeit werde ich an dieser Stelle … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment